Walser Herbst-Logo
Literatur
DiskursMusikAusstellungenFlusslandschaft
FilmWORKSHOPS & VORTRÄGE
     

© Caritas Wien

© Martha Laschkolnig

Martha ist Überall
Begegnungen mit einer Clownfrau

Mi 22.08.–Do 30.08. / im GROSSEN WALSERTAL


Überall und Nirgendwo. Martha Laschkolnig wird wieder das Tal erkunden, den Menschen begegnen, Bilder und Geschichten einfangen, hier und da jemandem unter die Arme greifen und verrückte Dinge erfinden. Man darf sich nicht wundern, wenn plötzlich jemand aus der Dorflinde winkt, einem wortlos Fragen gestellt werden oder die Meisterin des Schabernacks entlang einsamer Feldwege tanzt. Und wer Martha auf ihrer Reise durchs Großwalsertal unbedingt begegnen will, trifft sie ganz sicher beim Bachbett-Wandertheater an.
–––

 

© Martha Laschkolnig

© Thomas A. Wisser

Talschreiber Thomas A. Wisser
Chronist und Schreiber vor Ort
Fr 17.08.–Sa 08.09. / im GROSSEN WALSERTAL


Über die gesamte Dauer des Festivals lebt Thomas A. Wisser (talbekannt durch mehrere Arbeiten des Künstlerkollektivs AO&) als Chronist und Schreiber vor Ort. Er sammelt im ganzen Walsertal Beobachtungen und Begegnungen, um in laufend entstehenden Texten das Tal, seine Bewohner und seine Besucher abzubilden.

Anekdotisches und Faktisches, Gespräche und Interviews affichiert er in Schaukästen, online kann man die neuen Texte demnächst auf dieser Website nachlesen.

Zum Abschluss liest Wisser in der Gondel der Seilbahn Sonntag/Stein aus seinen Aufzeichnungen.
–––

 

 

 

 
  NEWSTICKETSPRESSEKONTAKT facebook